f t g m
Copyright 2019 - Deifelspfann 2015

Nach nur kurzer Diskussion machte die Deifelspfann Logo Freigestellt 15 eMailKlein auch 2019 wieder am Ortsumzug am 9.Februar mit. In der Deifelshöhl bediente diesmal eine leicht verjüngte Mannschaft die vielen Besucher. Besonders gelobt wurde die inzwischen schon gut bekannte Kartoffelsup', ebenso wie erneut unsere beliebten Crêpes und natürlich die Roten aus Kessel und vom Grill. Fast alles war dann auch schon viel zu früh restlos ausverkauft - Vielen Dank an unsere Gäste!

Und besonders bunt und lang war in diesem Jahr die Narrenparade - aber sehen Sie selbst!

Zum Vergrößern auf ein Bild clicken!

DSC02097

Winterlich und Sonnig - ein Fasnetwetter wie aus dem Bilderbuch!

DSC02044

Als lustige Zirkustruppe 'Halli-Galli' machen die Schmo-Do-Weiber ordentlich Rabatz.

DSC02049

Auch recht exotische Tierchen laufen mit.

DSC02050

Sportliche Akrobaten haben sie auch dabei!

DSC02051

Zirkus Krone oder Charles Knie? - Vergiss es, in Hartheim steppt der Bär!

DSC02053

Wahrlich eine tolle Show die da Besuchern und VIP's geboten wird.

DSC02069

Der 'Vogt aus Kolbingen' gibt sich die Ehre.

DSC02071

Ordentlich Krawall machen die 'Krawallos'.

DSC02074

Aus Thanheim ist dieses Jahr die interessante Figur des 'Maurochen' zu uns gekommen.

DSC02083

Der Gesangverein Hartheim hat ein leckeres Tröpfen mitgebracht, den...

DSC02080

... Hartheimer Südhang. Prost!

DSC02090

Von den 'Haiberger Bättlblätz' kann man sich auch tragen lassen :-)

DSC02093

Grandiose Motivwagen dürfen auch dieses Jahr nicht fehlen: Medicopter 117. 

DSC02094

Da geht ganz schön was ab! 

DSC02110

Deutlich leiser aber auch schön anzusehen: Die Narrenzunft Bielbocker aus Irndorf.

DSC02113

Und schön öfters in Hartheim zu Gast: Die Runkelriabaweible Zunft aus Margrethausen.

DSC02117

„Auf da Beitel zua da Beitel“ hieß es bei den als Kängurus gekleideten Mitgliedern vom Tennisverein Hartheim.

DSC02119

Und nicht zuletzt die Hansele von der Tannenburgzunft aus Nusplingen!

 

DSC02123

Wie immer dabei: Die Storzinger Felsadapper in stattlicher Zahl...

DSC02133

...und neu aus 'Grosselfenga' die wilden Dalbach Hexa!

 DSC02140

War wirklich ein toller Umzug 2019, vielleicht der längste bisher überhaupt?

 Klar dass die vielen Besucher anschließend bei der Deifelspfann Logo Freigestellt 15 eMailKleinnoch ein Päuschen einlegten.

Und das ein oder andere Bierchen mit Wurst oder Kartoffelsup' genossen.

Bis tief in die Nacht dauerte das närrische Treiben auf Hartheim's Straßen.

Auf nächste mal freut' sich bereits jetzt derkleine Deifelspfann Startseite