f t g m
Copyright 2019 - Deifelspfann 2015

Die Kartoffeln für unsere beliebte Kartoffelsuppe bauen wir selbst an. Hierbei ist aus einer alten Tradition ein echtes Event für Jung und Alt geworden! Mit Begeisterung sind sogar unsere Jugendlichen bei der Sache wenn es gilt die Kartoffeln zu ernten. Und die Alten lassen es sich nicht nehmen, immer noch mit raus auf den Kartoffelacker zu gehen.

Gewinnen Sie ein paar Eindrücke vom Kartoffelanbau der Deifelspfann Logo Freigestellt 15 eMailKlein !

Zum Vergrößern auf ein Bild clicken.

20150411 105340

Spät im Herbst wird der Kartoffelacker gepflügt.

2013 05 14 174646

Im Mai wird das Feld vorbereitet und die Kartoffeln eingesetzt.

2015 07 24 173415

Im Sommer muß das Unkraut entfernt, gehackt und schließlich der Boden wieder angehäufelt werden. Auch gilt es regelmässig zu prüfen ob der Kartoffelkäfer sich über das Kraut der jungen Kartoffeln hermacht.

Dann, im Oktober, ist es soweit: Die Kartoffeln können geerntet werden!

2015 09 25 161436

Der Roder gräbt die Kartoffeln aus und streut sie gleichmäßig auf das Feld.

2005 02 14 050738

Jetzt geht's ans Auflesen, eine mühsame Sache - aber alle machen gerne mit!

2015 09 25 140613

Zwischendurch haben sich alle ein zünftiges Vesper verdient.

2012 09 29 103500

Eine alte Tradition ist es, mit dem Kartoffel-Kraut das 'Kartoffelfeuer' zu entzünden.

 

2015 09 25 173118

Zuletzt wird das Kraut mit der Egge abgezogen und die letzten Kartoffeln nochmal aufgelesen.

2012 09 29 121604

Eine gute Ernte - der Wagen ist voll, jetzt geht's nach Hause!

20090911 132225

Die Kartoffeln werden im kühlen, dunklen Keller eingelagert bis sie von unseren Gästen in der leckeren Kartoffelsuppe genossen werden.

Guten Appetit wünscht die Deifelspfann Startseite